Eröffnungskonzert – Kultursommer 2024 „Junge Talente spielen Klassik“

Junge Talente des Julius Stern Instituts und des Musik-Gymnasiums Carl-Philipp-Emanuel Bach im Konzert unter Leitung von Johannes Ernst (Universität der Künste Berlin und Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin).

Das Saxophon hat in Berlin eine ganz besondere Geschichte. Seit Anfang der 20. Jahrhunderts ist das klassische Saxophon im Musikleben der Stadt zu finden. Und seit über 100 Jahren wird das Instrument an den Konservatorien unterrichtet. Um seine wechselvolle Geschichte und den besonderen Klang des klassischen Saxophons wird es in diesem Konzert gehen.

Zusatzveranstaltung!
Führung 14.15 Uhr Spaziergang zum Grottenberg durch den Schlossgarten Paretz.

Programm:
Kyrylo Zadnevulytsia und Philipp Stockmann spielen Werke u. a. von Takashi Yoshimatsu, Darius Milhaud, Astor Piazzola, Paule Maurice , Georg Philipp Telemann Paul Creston

Moderation: Johannes Ernst | Korrepetitorin: Yui Yasuhara

05. Mai 2024, 16 Uhr, Paretzer Scheune, Werderdammstr. 1b, 14669 Ketzin/Havel OT Paretz


Eintrittspreise:

  • PK I: 15 € / 12 € ermäßigt*
  • PK II: 12 € / 9,60 € ermäßigt
  • Zusatzveranstaltung: Führung Preis: 11 € inkl. 1 Prosecco

Kartenvorverkauf: www.eventim.de oder unter Telefon 033233 · 279 235

Bild: shutterstock.com

*Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende und Teilnehmer am freiwilligen sozialen Jahr bis einschließlich 26 Jahre sowie für schwerbehinderte Menschen.

Sie haben Fragen oder möchten Karten bestellen?