Theaterring Brandenburg

In Brandenburg gibt es zahlreiche professionelle Theaterakteure, die nicht an feste Stadttheater gebunden sind. Unter oft schwierigen finanziellen und infrastrukturellen Bedingungen setzen sie ein qualitativ hochwertiges künstlerisches Programm in den Sparten Musik, Tanz und Schauspiel um. Eine vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte und durch die Stiftung Paretz ausgeführte Initiative – „Theaterring Brandenburg“ – erarbeitet mit ausgewählten Theaterakteuren Strukturen und Kooperationsmodelle zur Stärkung der Theaterszene in Brandenburg. Die Initiative zielt ab auf einen Dreiklang aus Netzwerkbildung, Kulturmarketing und bürgerschaftlichem Engagement.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt. Bitte wenden Sie sich an Almut Dietzfelbinger
Tel. 033233. 799 590