Die Büchersammlung der Königin Luise befand sich einst im Potsdamer Stadtschloss und ist heute im Schloss Paretz ausgestellt. Sabine Hahn, die Bibliothekarin der Stiftung, ermöglicht einen Einblick in die vielfältige Büchersammlung, in der Reiseliteratur, erbauliche Schriften, Modejournale und auch manch überraschende Literatur zu finden ist.  Vorab führt Sie die Schlossbereichsleiterin Evelyn Friedrich durch das Schloss, nach der Buchvorstellung gibt es Kaffee und Gebäck und Zeit für Gespräche mit Sabine Hahn.


So. 08. März 2020, 14 Uhr
Schloss Paretz, Treffpunkt: Schlosskasse
12 / 10 €


Anmeldung: 033233.7 36 11 oder schloss-paretz@spsg.de