DDR-Verfilmung 1971 mit Angelica Domröse

Unter den zahlreichen Verfilmungen dieses Fontane-Romans nimmt diese Fassung einen ganz besonderen Platz ein und hat bis heute, besonders in den neuen Bundesländern ihren Kultstatus bewahrt. Dies ist besonders der hervorragenden Besetzung mit Angelica Domröse, Horst Schultze und Dietrich Körner zu verdanken. Regie führte Wolfgang Luderer.

Bild: Filmmuseum Potsdam

​​​​​​​Sonntag, 24.11.2019, 14 Uhr
Eintritt: frei, Spenden erbeten
Verein Historisches Paretz e.V.