Führungen

Um 13 Uhr bitten wir um Ihre Mithilfe: Der Hofstaat des preußischen Königshauses vermisst die Hofdamen Henriette und Dorothea von Viereck, beide kehrten nicht von einem Ausflug nach Paretz zurück. Schauen Sie doch am 22. Juli im Schloss vorbei und helfen bei der Lösung des Sachverhaltes mit. Die Schwestern halten für ihre Retter sicher eine Überraschung parat.

Wer nun noch Lust hat, Paretz weiter zu erkunden, ist ab 14.30 Uhr zum Rundgang „Kirchenschätze in Schloss und Kirche“ herzlich willkommen. Matthias Marr, Vorsitzender des Vereins Historisches Paretz, zeigt Ihnen die Kunstwerke der Dorfkirche. Während in der Dorfkirche selbst das 1806 von den Berliner Künstlern Wach und Schadow geschaffene dreigeteilte Altarbild und die Wandgemälde an der Rückwand des Chores zu bewundern sind, werden im Schloss weitere Bilder und Inventargestände der Paretzer Kirche fachgerecht aufbewahrt.

In Kooperation mit der Kirchengemeinde Paretz.


So. 22. Juli 2018, 13 Uhr bzw. 14.30 Uhr · Schloss Paretz · 12,–€ / ermäßigt 10,–€


Anmeldung: Tel.: 033233.7 36 11 und schloss-paretz(at)spsg.de