Sinfoniekonzert im Rahmen der „Potsdamer Orchesterwoche“

Seit 1974 gibt es die „Potsdamer Orchesterwoche“ als eine Verbindung musikbegeisterter Laien (in Verbindung mit Profis)  die zum Abschluss ihrer sommerlichen Übungswoche Konzerte in Potsdam und Umgebung geben. Seit 1995 gehört Paretz dazu. In diesem Jahr stehen Werke von F.Schubert, J.S.Bach, M.Bruch und Eugen Kapp auf dem Programm. Die Gesamtleitung hat wiederum Mathias Salge.

Voranmeldungen sind nicht notwendig.


Sa., 29. Juli, 19 Uhr · Paretzer Scheune · Eintritt: 8,– €/6,– € (erm.)


Infos: Verein Historisches Paretz e.V. · Parkring 1, 14669 Ketzin/Havel OB Paretz · vorstand@paretz-verein.de
in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und der Stiftung Paretz