„Paretz.Fontane war hier“
Sonderführung

Theodor Fontanes Paretz-Kapitel in den „Wanderungen“  gehören zu den bekanntesten und populärsten Abschnitten in diesem Werk insgesamt. Im Fontanejahr 2019 hat der Verein Historisches Paretz e.V., gefördert von Kulturland Brandenburg, diesbezüglich ein besonderes Projekt entwickelt und in die Tat umgesetzt: Alle von Fontane im Paretz-Kapitel beschriebenen Punkte in Paretz, einschließlich der Ereignisorte wie z.B. der des Erntefestes, erhalten eine aussagekräftige Beschilderung. Hinzukommen zwei vom Format her größere Schilder am Parkplatz bzw. an der Bushaltestelle „Schloss Paretz“ die eine Gesamtübersicht über diese Fontane-Punkte in Paretz vermitteln.
Diese Führung folgt dem Verlauf dieser Beschilderung. Es führen Susanne Weber und Matthias Marr vom Vorstand des Vereins Historisches Paretz e.V.

Verein Historisches Paretz e.V. in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und der Stiftung Paretz. Gefördert von Kulturland Brandenburg


Sa., 25. Mai 2019, 16 Uhr
Treffpunkt an der Paretzer  Scheune
5€ bzw. 3€, Kombikarte mit Möglichkeit der Schlossbesichtigung 8€ bzw. 6€ (zu erwerben an der Schlosskasse)


Voranmeldungen unter veranstaltungen@paretz-verein.de bzw.
Tel. 033233 80747