Der Paretzer Ortsbeirat lädt ganz herzlich ein zum

  • ab 11 Uhr: Feuerwehrwettkampf mit Kinderprogramm und Zauberin Rosalie
  • 13 Uhr und 15 Uhr Raus auf‘s Land: Entdeckungsreise durch das Schloss und die Remise für Kinder von 6 bis 12 Jahren (mehr Infos hier)
  • 14 Uhr: Blasorchester Ketzin/Havel
  • 14 Uhr Hofgärtner „Widerwillen“: szenische Führung mit David Garmatter und Eheweib (mehr Infos hier)
  • 17 Uhr: Tanzgruppe des Hortes Havelkids
  • 19 Uhr: Livemusik von Karlson Akustics (als Gast Jessy Hosengang), danach Disco mit DJ Ronny
  • ausserdem noch: Tombola, Schnitzeljagd, Streetsoccer-Turnier u.v.m.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Blasorchester Ketzin, Freiwillige Feuerwehr Paretz, Stiftung Paretz, Verein Historisches Paretz e.V., Kindergarten Paretz

Landpartie Paretz – im Rahmen des Ortsfestes
Entdecken Sie den Ort mit den Augen Ihrer Kinder.

Mit jeder Familienkarte oder Eintrittskarte für das Schloss Paretz erhalten Sie das Büchlein „Paretz für Kinder“,
um sich mit Flora und Pomona auf die Reise durch das Schloss, die Schlossremise und Paretz begeben zu können.

13 Uhr und 15 Uhr Raus auf‘s Land
Entdeckungsreise durch das Schloss und die Remise für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Diese Führung geht vielen spannenden Fragen nach, u.a. wie die Königsfamilie den Alltag verbrachte, was gegessen wurde, wie kommuniziert und gereist wurde, wie man sich die Zeit in Paretz vertrieb oder welche
Spiele die Königskinder spielten.

14 Uhr Hofgärtner „Widerwillen“
Szenische Führung mit David Garmatter und Eheweib

Foto: ©Matthias Wolf


So., 2. Juni 2018, 13 Uhr · Schloss Paretz · 10,–€ bzw. 8,– € und Familienkarte 20,– € (2 Erw., max. 4 Kinder)


Infos: Tel.: 033233.736-11 oder schloss-paretz@spsg.de

Nähcafé für Einsteiger und Fortgeschrittene

Maßschneiderin Doris Hildebrandt freut sich auf alle, die gerne gemeinsam kreativ sind. Unter ihrer professionellen Anleitung gelingt Ihnen alles! Nähmaschinen sind vorhanden, Nähutensilien müssten Sie mitbringen. Eine kleine Auswahl an Stoffen ist ebenfalls da. Strickgäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist wünschenswert aber nicht notwendig.

 


Mi. 6. Juni 2018 · 17 – 20 Uhr · Stiftungsloft, Rathausstr. 3b · Ketzin · 3,–€


Infos: www.stiftung-paretz.de · Gabriele Radtke-Wolf · Tel.: 033233 · 799 590

Kreativwerkstatt – Kräuterkunde

Sie erwartet eine kleine Kräuterkunde mit und von Anja Mattenklott und im Anschluss zaubern die TeilnehmerInnen einen gesunden und leckeren Kräutersalat.

Ein Anmeldung ist unter: almut.dietzfelbinger@stiftung-paretz. de ist nötig.

Bild: pixabay


Mi. 6. Juni 17 bis 20 Uhr · Stiftungsloft. Rathausstr. 3b, 14669 Ketzin/Havel · Unkostenbeitrag: 3,– €


Kontakt: Stiftung Paretz · Tel.: 033233 · 799 590 · almut.dietzfelbinger@stiftung-paretz.de

Abendstimmung und Orgelklang in Paretz
Eine Führung durch das Schloss Paretz am Abend ist besonders stimmungsvoll. Kastellanin Evelyn Friedrich führt Sie durch die Königswohnung, danach erwartet Sie Kantor Holger Wiesner in der Paretzer Kirche zu einem kleinen Orgelkonzert. Bevor wir Sie mit in die Welt der Kutschen, Schlitten und Sänften in der Remise des Schlosses nehmen, laden wir Sie zu einem Getränk in den Schlossgarten Paretz ein.


Sa., 9. Juni 2018 · 17 Uhr ·  Schloss und Kirche Paretz · Eintritt 12,–€ bzw. 10,–€


Infos: Tel.: 033233.736-11 oder schloss-paretz@spsg.de

Die schönsten Songs der Altmeister und Rocklegenden, der Gitarrengötter,
PopheldenundSongwriterneuarrangiertfürdenperfektenAbend!

Fotos: ©Tom & Band


Sa. 16. Juni 2018 · Paretzer Scheune · 18.30 Uhr Einlass · Eintritt 7€


Voranmeldung: Tel.: 033233 · 799 590 bzw. rebecca.muralt@stiftung-paretz.de

Illustrationen: Shutterstock

Brandenburgische Sommerkonzerte
Kanadische Elite bei Hofe – Rolston String Quartet

Luri Lee » (Violine)
Jeffrey Dyrda » (Violine)
Hezekiah Leung » (Viola)
Jonathan Lo » (Violoncello)
Florian Glemser » (Klavier)
Ulrich Amling » (Moderation)

  • Programm:Joseph Haydn | Streichquartett C-Dur op. 33 Nr. 3 | Hob. III: 39 »Vogelquartett«
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett D-Dur op. 18 Nr. 3
  • Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op.44

Am 8. Januar 1843 fand im Leipziger Gewandhaus eine der geschichtsträchtigsten Uraufführungen statt: die des »Klavierquintett Es-Dur op.44« von Robert Schumann, bei der seine Frau Clara das Klavier spielte. Es war das erste Kammermusikwerk mit Klavier aus der Feder Schumanns und stellt bis heute eine Krönung des Kammermusikrepertoires dar. Aber nicht nur aus diesem Grund wird es ein besonderer Konzertabend in der Paretzer Scheune: Das kanadische Rolston String Quartet gehört zu den weltweit besten Streichquartetten und gewann 2016 den Internationalen Streichquartettwettbewerb in Banff (Kanada). Durch die Begleitung des Pianisten Florian Glemser, dessen Konzerte Presse und Publikum vor allem als Erfahrungen besonderer musikalischer Tiefe bezeichnen, wird dieser Abend ein musikalisches Highlight.

Details: http://www.brandenburgische-sommerkonzerte.org/konzerte-kuenstler-details/kanadische-elite-bei-hofe.html

Foto: ©Rolston String Quartet


Sa., 30. Juni 2018 · 17 Uhr · Paretzer Scheune · Karten ab 16,–€


Infos: Stiftung Paretz · Tel.: 033233 799 590 · gabriele.radtke-wolf@stiftung-paretz.de

Fotos: Matthias Wolf