So. 11. Juni 2017
Hofgärtner „Widerwillen“

David Garmatter und sein Eheweib führen durch Paretz.

Gemeinsam mit dem Hofgärtner David Garmatter und seiner Gemahlin Luise erforschen Sie die Paretzer Gartenanlagen, mit Kirch- ,Rohrhaus- und Schlossgarten. Hierbei erfahren Sie alles über die wichtigen Aufgaben und Dienste eines königlichen Gärtners, der auch auf die bäuerlichen Gärten Obacht geben musste und für die Gestaltung der Feldfluren und königlichen Weinberge zuständig war. Nach seiner Gärtnerausbildung wirkte er für längere Zeit in Dänemark. 1796 kam er schließlich zurück nach Preußen, um die Stelle als Gärtner in Paretz anzunehmen.
Seine Frau Luise Garmatter versah ab 1814 für die erkrankte Kastellanin Schröder den Dienst auf Schloss Paretz.


Do., 25. Mai · 14.00 Uhr · Ort Paretz · 10,–/8,–€


Infos: www.spsg.de · schloss-paretz@spsg.de · Tel.: 033233 · 7360